Jose Punnamparambil
Literatur aus Kerala
Ein Übersetzungsprojekt

Kerala und Deutschland blicken auf eine mehr als 500-jährige Geschichte ihrer Zusammenarbeit zurück, insbesondere bei der Entwicklung und Förderung der Malayalam-Sprache und -Literatur. Drei deutsche Missionare, Hanxleden (ein Jesuit aus Osnabrück), Gundert (ein Basler Missionar) und Nagel (ein Lutheraner aus Basel) haben sich in Kerala zwei bis drei Dekaden lang aufgehalten, die Sprachen Sanskrit und Malayalam gründlich gelernt und durch ihre fundierten Werke dazu beigetragen, dass sich Malayalam als moderne, schöpferische Sprache entwickeln konnte. Ein Projekt von in Deutschland lebenden Malayalis hat sich vorgenommen, an diese Tradition anzuknüpfen.

Zum Autor:

Jose Punnamparambil ist Gründer vielfältigster Initiativen zur Malayalam-Lebenswelt und -Sprache, bis heute Herausgeber der Zeitschrift Meine Welt.