Shreen Abdul Saroor
Partizipation der Opfer als Ritual
Der Verlust an Glaubwürdigkeit in Sri Lanka

Zur 34. Tagung des UN Menschenrechtsrates (27. Februar – 24. März 2017) legte der UN Sonderberichterstatter zum Themenbereich Wahrheit seinen Bericht vor, der in diesem Jahr den Schwerpunkt Partizipation der Opfer zum Inhalt hat (Dokument A/HRC/34/62). Wie der Begriff der Konsultation sei die Idee der Opferbeteiligung zum Mantra im Bereich der Übergangsjustiz geworden. Das rhetorische Engagement der Regierungen werde nicht konsequent durch tatsächliches Regierungshandeln gedeckt. Pablo de Greiff hatte dabei auch die Situation in Sri Lanka im Blick. Dort begleitet er den Übergangsprozess auf Einladung der Regierung seit 2015.

Zur Autorin:

Shreen Abdul Saroor ist Frauenrechtlerin mit tamilisch-muslimischem Hintergrund, Gründerin der Mannar Women’s Development Federation (MWDF)