Mirco Günther
Der Krieg ist militärisch nicht zu gewinnen
Die Afghanistan-Strategie der neuen US-Administration

Im Wahlkampf wollte Donald Trump die US-Truppen aus Afghanistan abziehen. Inzwischen hat der US-Präsident eine Kehrtwendung vorgenommen. Was ist von dieser Afghanistan-Strategie zu halten?

 

Zum Autor

Mirco Günther ist Leiter des Länderbüros der Friedrich-Ebert-Stiftung in Afghanistan und koordiniert das regionale Friedens- und Sicherheitsprojekt der Stiftung.

Südasien 3/2017