Thomas Stauber
Maximum City Mumbai
Urbanisierung auf Abwegen?

„Die Stadt, die niemals schläft.“ Frank Sinatras ehrfürchtige Liebeserklärung an New York könnte auch für die indische Megastadt Mumbai eine durchaus treffende Beschreibung sein: Eigentlich herrscht immer Trubel in den unendlich vielen Straßen, Gassen und Vierteln. Geschäftige Betriebsamkeit allerorten. Ein immerwährendes Grundrauschen. Schwärme von Rikschas knattern und hupen. Auch bis spät in die Nacht hinein. Neben dem Geräuschpegel sorgt omnipräsente Leuchtschriftreklame für das Gefühl: This City Never Sleeps. Immer passiert irgendwo etwas, Menschenaufläufe, die sich nicht ganz so schnell wieder verflüchtigen, wie sie entstanden sind. Ein ständiges Kommen und Gehen. Im Großen und im Kleinen.

Zum Autor

Thomas Stauber ist Soziologe und freier Journalist, er lebt und arbeitet in Mumbai.