Theodor Rathgeber
In Memoriam Asma Jahangir
Pakistans prominente Menschenrechtlerin fehlt

Eine der prominentesten Vertreter/-innen all derjenigen, die in Pakistan für Rechtstaatlichkeit, Demokratie und Menschenrechte einstehen, ist gestorben. Die weit über die Grenzen ihres Landes hinaus bekannte Menschenrechtlerin und Anwältin Asma Jahangir erlitt im Alter von 66 Jahren einen Herzstillstand und verstarb am 12. Februar 2018 im Krankenhaus. Natürlich ist sie unersetzlich, aber ihr Leben ermutigt, und ihre lebenslange Hoffnung auf bessere Verhältnisse wirkt in die Zukunft.

Zum Autor

Theodor Rathgeber ist in der Redaktion von SÜDASIEN als verantwortlicher Redakteur tätig.