Eswar Prasad
Umstellt von Dissidenten
Modis Attacke auf die Zentralbank

Die Regierung des Ministerpräsidenten Narendra Modi hat im November einen politischen Angriff auf die Reserve Bank of India (RBI) gestartet. Dies ist eine alarmierende Entwicklung, da die Glaubwürdigkeit und Effektivität der RBI zur makroökonomischen und finanziellen Stabilität Indiens wesentlich beigetragen und das BIP-Wachstum in den letzten Jahren stabilisiert hat. Hintergründe und Einschätzung skizziert der nachfolgende Text.

Zum Autor

Eswar Prasad ist der Tolani Senior Professor für Handelspolitik an der Cornell University und Senior Fellow an der Brookings Institution. Er hatte den New Century Chair in Internationaler Ökonomie bei Brookings inne.