Südasien 1/2012

Sie können eine Auswahl von Artikeln direkt online lesen (als Volltext gekennzeichnet). Ebenfalls stehen Ihnen die Kurzbeschreibungen aller Artikel zur Verfügung. Das gesamte Heft können Sie per E-Mail bestellen. 
Schicken Sie dazu einfach eine Mail an die folgende E-Mail-Adresse:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .


 

Editorial

 

 

 

Gegenwartsliteratur

4   Labyrinth
    Sara Rai
     
12   Die Kreuzung
    Suryabala
     
18   Die Stunde nach Mitternacht
    Ein Auszug aus dem Roman der jungen tamilischen ­Autorin Salma | Salma
     
21   Indiens Salman-Rushdie-Test
    Im Januar 2012 verzichtete der Schriftsteller auf eine Teilnahme am Literatur-Festival von Jaipur und reiste nicht in seine Heimat | Bernard Imhasly
     
22   „Die Welt dreht sich nicht zu unseren Gunsten“
    Die US-amerikanische Journalistin Katherine Boo beschreibt in ihrem Reportageroman minutiös das Leben in einem Slum in Mumbai | Sonja Ernst
 

Deutsch-Indische Gesellschaft/Gegenwartsliteratur

24

  Reiseschriftstellerei über Indien
    Eine Einführung und ein Ritt durch die Jahrhunderte | Ernst W. Koelnsperger
     

Afghanistan

   
26  

Im Überblick

   
    Nasim Saber    
         

Bangladesch

   
29  

Im Überblick

   
    Patrizia Heidegger    
         
31  

Schuften zum Hungerlohn

   
    Die asiatische Textilindustrie am Beispiel Bangladesch | Gisela Burckhardt und Steffi Holz
         

Indien

   
37  

Im Überblick

   
    Felicia Scheliga    
         
39  

Gruppenbild in der Abenddämmerung

   
    Die Gemeinschaft der Parsen in Indien schrumpft | Bernard Imhasly
         
41   „Ein Mushahar kann nur ein Mushahar sein!“    
    Die kastenlosen Mushahar waren einst die Rattenfänger, bis heute ­erleben sie Diskriminierung und Unrecht | Stephanie Nolen
         
48   In Bangalore auf der Anklagebank    
    Das Permanent Peoples’ Tribunal verurteilt die Verbreitung ­gefährlicher Pestizide und längst verbotener Agrochemikalien | Philipp Mimkes
         
51   Abgeschottet    
    Besser gestellte Bürger engagieren sich im partizipativen Stadtmanage­ment | Debolina Kundu    
         
54   Unreife Leistung    
    Die menschenrechtlichen Risiken des geplanten Handelsabkommens zwischen der EU und Indien | Christine Chemnitz und Armin Paasch
         
57   Indien und der Iran    
    Delhi hält an seiner Freundschaft mit Teheran fest | Heinz Werner Wessler    
         

Nepal

   
60  

Im Überblick

   
    Thomas Döhne    
         
64  

Internationale Migration als Wirtschaftsmotor

   
    Rücküberweisungen von Arbeitsmigranten sind für die Familien zu Hause eine wichtige finanzielle Unterstützung | Emanuel Marin Gerth
         

Pakistan

   
68  

Im Überblick

   
    Jakob Vogel    
         
70  

Pakistans Straßenstrich ist eine Männerdomäne

   
    HIV-Prävention bei Hijras und Men who have Sex with Men | Thomas K. Gugler
         

Sri Lanka

   
74  

Im Überblick

   
    Frederik Lange    
         

Rezensionen

   
75  

Salma, Die Stunde nach Mitternacht

    Reinhold Schein    
         
76   Tariq Ali, Die Nacht des goldenen Schmetterlings    
    Felicia Scheliga    
         
76  

Aravind Adiga, Letzter Mann im Turm

    Miriam Bishokarma    
         
77  

Gunter Willing, Hrsg., Die neuen Weltmächte? China und Indien im Verhältnis zu Europa

    Julia Breitschuh