Südasien 3-4/2012

Sie können eine Auswahl von Artikeln direkt online lesen (als Volltext gekennzeichnet). Ebenfalls stehen Ihnen die Kurzbeschreibungen aller Artikel zur Verfügung. Das gesamte Heft können Sie per E-Mail bestellen. 
Schicken Sie dazu einfach eine Mail an die folgende E-Mail-Adresse:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .


 

Editorial 

 

 

 

Gegenwartsliteratur

4   Der Wind   
    Abdul Ghani Sheikh
     
6   Der erste Brief
    Abdul Ghani Sheikh
     
9   „Die Fundamentalisten nannten mich einen Kommunisten, und die Kommunisten hielten mich für einen Fundamentalisten“
    Ein Gespräch mit dem Kannada-Autor und Gelehrten Shivaprakash | Annakutty Findeis
     
12  

„Dies ist die größte Vertreibung in Indien“    

    Ein Interview mit dem Journalisten Palagummi Sainath | Jürgen Sander
 

Afghanistan

   
15  

Im Überblick

   
    Fabian Falter und Jonas Spitra    
         

Bangladesch

   
18  

Im Überblick

   
    Patrizia Heidegger    
         

Bhutan

   
20   Im Überblick
    Jeannine Bischoff und Anja Döscher    
         

Indien

   
21  

Im Überblick

   
    Gabriele Reifenrath    
         
25  

Männer in der Überzahl

   
    Die selektive Abtreibung neugeborener Mädchen | Eva Heinen
         

Deutsch-Indische Gesellschaft

   
29   Wirtschaftsmacht und soziales Elend
    Hans-Georg Wieck    
         

Malediven 

   
32   Im Überblick    
    Frederik Lange    
         

Nepal

   
33  

Im Überblick

   
    Thomas Döhne    
         
37  

Kein Lösungsweg in Sicht?

    Nepals gescheiterter Weg zu einer neuen Verfassung und größerer Inklusion | Karl-Heinz Krämer
         
43  

Komplizenschaft der Straflosigkeit   

    Generalamnestie in Nepal | Thomas Döhne  
         
46   „Es fehlt der politische Wille“  
    Interview mit Mandira Sharma, der Präsidentin des Advocacy Forum Nepal, zu Amnestie und Menschenrechten in Nepal | Annemarie Willjes  
         
49   Das Arun-3 Wasserkraftprojekt  
    Von einheimischen Geistern und auswärtigen Göttern | Matthäus Rest  
         
53   Migration in Nepal  
    In den Fängen der Vermittler und Behörden | Annemarie Willjes  
         
59  

Auf steinigem Weg über hohe Pässe   

    Die Situation von Menschenrechtsverteidigerinnen in Nepal | Tessa Pariyar  
         
64   So nah, so fern: Marginalisierte Magar  
    Ethnografische Fallstudie über ein Janajati-Dorf in Mid-Western Nepal | Alice Kern  
         
69   Medienwelten in Nepal  
    Von der klassischen Tageszeitung zum städtischen Dudelfunk| Heinz Werner Wessler  
         
70   Auf den Spuren des Bürgerkriegs  
    Nepals Maoistenführer Prachandra eröffnet Guerrilla Trek  
         
72   Internationale Geber und regionale Akteure im Konflikt?  
    Ein Blick auf die ethnische Tharu-Bewegung in Nepal | Mahendra Sapkota  
         
75   Im Teufelskreis  
    Die prekäre Lage der Frauen und ihrer Ernährungssicherung im Westen Nepals | Pooja Bhattarai  
         
79   Ein Leben in der Hölle  
    Wie es nepalischen Frauen ergeht, die aus Not oder zwangsweise in der Sex-Industrie arbeiten | Alka Gurung  
         
81   Die blaue Mimose  
    „Ohne literarische Entwicklung kann nationale Entwicklung nicht stattfinden…“ | Alka Khanal  
         
84   Nicht gehaltene Versprechen  
    Landrecht und Landreform in Nepal | Jagat Basnet  
         
90   Auf schmalem Grat  
    Nepals kommunale Forstwirtschaft in der Krise? |Jonas Jungbluth  
         
94  

Von der Schuldknechtschaft in die Armut   

    Die Situation von Mukta Kamaiya zehn Jahre nach ihrer „Befreiung“ | Buddhi Ram Chaudhary und Keshav Lall Maharjan  
         
98   Kompromisse und Tricks  
    Die Kommunalpolitik in Nepals „Übergangsphase“ | Sarah Byrne  
         
102   Das Recht auf Nahrung  
    Die Menschenrechtsarbeit von FIAN Nepal | Sarba Raj Khadka und Sabine Pabst  
         
105   Gesetze gibt es genug  
    Der Agricultural Perspective Plan – ein Resümee | Yamuna Ghale und Basant Adhikari  
         
110   „Verzögertes Recht bedeutet verweigertes Recht“  
    Interview mit dem Menschenrechtsverteidiger Kashiram Dhungana vom Advocacy Forum Nepal | Mong Marma  
         
113   Dalits in Nepal  
    Föderalismus und Gleichstellungspolitik im Wartestand | Yam Bahadur Kisan  
         

Pakistan

   
118  

Im Überblick

    Fabian Falter  
         
119  

Pakistans Malala-Augenblick   

    Der Mordversuch an einem Mädchen hat ungeahnte Wirkungen | Bernard Imhasly
         
121   Mit Harmonie gegen die Krise?  
    Das 9. Asia-Europe People’s Forum (AEPF) in Vientiane, Laos | Fabian Falter  
         

Sri Lanka

   
122  

Im Überblick

    Frederik Lange  
         
123  

Nach dem Bürgerkrieg   

    Sri Lankas Abrutschen in einen autoritären Staat | Frederik Lange  
         

Rezensionen

   
127  

Wolf Schmidt, Jung, Deutsch, Taliban

    Felicia Scheliga    
         
127   Palagummi Sainath, Armut – ein gutes Geschäft. Reportagen aus Indien  
    Sonja Ernst    
         
128  

Yahya Wardak (Hrsg), Mein Leben: Autobiographie des Abdul Ghaffar Khan. Wie ein Weggefährte Gandhis die Gewaltfreiheit im Islam begründet

    Heinz Werner Wessler    
         
129  

Corban Addison, Du bist in meiner Hand

    Klaus Roth    
         
130   Andrea Glaubacker, Indien 151. Porträt des faszinierenden Subkontinents in 151 Momentaufnahmen  
    Anna Hofsäß    
         
131   Rrosi Gollmann, Beate Rygiert, Einfach Mensch – Das Unmögliche wagen für unsere Welt  
    Christine Martins