Indien konkret

Hintergründe, Reportagen, Meinungen

Monatlicher Newsletter des Südasienbüros e.V.

 

Politik

 

Cabinet reshuffle: 19 new MoS, Javadekar gets elevated, 5 ministers sacked

Indian Express, July 06, 2016

Mit Blick auf die kommenden Landtagswahlen in Uttar Pradesh, Uttarakhand und Gujarat bildet Premier Narendra Modi sein Kabinett um. 19 Minister werden neu ernannt, fünf entlassen. Das Kabinett umfasst nun 78 Minister und Staatssekretäre. Viele der neuen Gesichter stammen aus unteren Kasten und Dalit-Gemeinschaften.

Eine Liste aller Mitglieder des neuen Kabinetts befindet sich unter:

http://cabsec.nic.in/showpdf.php?type=council_cabinet_cabinetministers (Govt. of India, July 07, 2016)

Politik1

In the Northeast, an uneasy new alliance

Indian Express, July 14, 2016

In einem politisch geschickten Schachzug schmiedet die Regierungspartei BJP eine Allianz mit mehreren kleinen, zum Teil von ethnischen Minderheiten dominierten Parteien in den Staaten des Nordostens. Eine Analyse.

 

After Burhan Wani’s killing, an illusion is shattered in Kashmir

Indian Express, July 21, 2016

Der krisengeschüttelte Unionsstaat Jammu & Kashmir wird seit dem gewaltsamen Tod des Freiheitskämpfers Burhan Wani durch indische Sicherheitskräfte Anfang Juli erneut von heftigen, gewalttätigen Auseinandersetzungen erschüttert. Pratap Bhanu Mehta, Direktor des Thinktanks Centre for Policy Research (http://www.cprindia.org/) in New Delhi, sucht in einem Kommentar nach Auswegen aus der Spirale der Gewalt.

 

Wirtschaft

 

India's secretive nuclear story: A tale of cheers and tears

Economic Times, July 17, 2016

Während an der Südspitze Indiens im von russischen Firmen erbauten Atomreaktor Kudamkalam die Kernspaltung und damit die Produktion von elektrischem Strom beginnt, ist das bereits vor einigen Monaten aufgetretene Leck im Atomkraftwerk Kakrapar in Gujarat noch nicht repariert. Eine Analyse von Erfolgen und Gefahren der zivilen Nutzung der Kernenergie in Indien.

 

Monsoon Session: GST is a priority for government, but will an upbeat Congress play ball?

scroll.in, July 18, 2016

Die Regierung Modi unternimmt einen neuen Anlauf, das Gesetz zur landesweiten Einführung einer einheitlichen Umsatzsteuer – GST – im Parlament zur Abstimmung vorzulegen. Wird die oppositionelle Kongresspartei die Initiative unterstützen?

 

Gesellschaft

 

Why motherhood is a choice I decided not to make

scroll.in, July 18, 2016

Normalerweise wird von einer indischen Frau erwartet, dass sie kurz nach ihrer Heirat ein Kind gebärt. In einem persönlichen Essay wehrt sich die Autorin, verheiratet und kinderlos, gegen diesen Zwang und spricht sich für die Freiheit zur eigenen, persönlichen Entscheidung über das Kinderkriegen aus. "Ich mag mein Leben, so wie es ist!"

 Gesellschaft1

The Cow Protector’s Justice

Outlook, August 1, 2016

Mitte Juli greifen selbsternannte "Kuhschützer" einige Jugendliche aus der Dalit-Gemeinschaft an, die ihrem traditionellen Beruf nachgehen und verendete Kühe enthäuten. Der brutale Angriff endet mit dem Tod von vier Dalits. Daraufhin legen protestierende Dalits tagelang das öffentliche Leben im Bundesstaat Gujarat lahm.

 

Kultur

 

After Chennai HC judgment, will author Perumal Murugan write again?

Hindustan Times, July 14, 2016

Tamil-Autor Perumal Murugan wurde im vergangenen Jahr ins Exil gezwungen, weil er einen Roman über eine lokale Göttin veröffentlichte, der die "religiösen" Gefühle einer höheren Kaste in Tamil Nadu verletzte. Nun hat das Hohe Gericht in Madras (Chennai) sein Recht auf freie Meinungsäußerung bestätigt und damit ein Exempel statuiert.

 

Indefatigable chronicler of the oppressed

The Hindu, July 29, 2016

Das Werk der Schriftstellerin Mahasweta Devi ist geprägt von ihrem leidenschaftlichen Engagement für die Rechte der Unterdrückten - vor allem indigenen Gemeinschaften (Adivasi) und Frauen. Die mehrfach preisgekrönte Autorin starb im Alter von 90 Jahren in einem Hospital in Kolkata. Eine Würdigung.

 

Religion

 

Muslim clerics in India unite against superstar televangelist Zakir Naik

scroll.in, July 11, 2016

Der Salafisten-Prediger Zakir Naik verfügt dank eines eigenen Fernsehkanals über großen Einfluss, auch über Indien hinaus. Ungewollt hat er die Geistlichen aller islamischen Fraktionen in Indien nun vereint, die eine Verhaftung des Hasspredigers und die Schließung seines TV-Kanals fordern. Naik verbreite eine gefährliche, irreführende Interpretation des heiligen Koran, so die Imame.

 

Beef attack on women

The Telegraph, July 28, 2016

Zwei muslimische Frauen werden im Unionsstaat Madhya Pradesh von selbsternannten Kuhschützern aus einem Zug gezerrt und brutal misshandelt. Die Polizei schreitet nicht ein.

 

Umwelt

 

Govt. bats for big diesel cars, tells SC that they pollute less

The Hindu, July 05, 2016

Im Dezember 2015 hatte das oberste Gericht Indiens den Verkauf großer Kraftfahrzeuge und SUV's mit Dieselmotor in Neu-Delhi gestoppt, um die Luftqualität in der Hauptstadt zu verbessern. Die Autoindustrie, auch deutsche Hersteller, liefen gegen das Urteil Sturm. In einer Verhandlung vor dem Gericht ergreift die Regierung Partei für die Industrie.

 

Demokratie und Menschenrechte

 

Indian government is targeting NGOs yet again, claim non-profit workers

scroll.in. July 09, 2016

Die Regierung in Neu-Delhi erklärt die Mitarbeiter von NGOs zu "öffentlichen Bediensteten" und unterwirft sie damit der Gesetzgebung gegen Korruption. Leitende Mitarbeiter von NGOs müssen nun ihre Vermögensverhältnisse offenlegen. Viele empfinden das als Schikane.

Menschenrechte1

Coal mining is exploitative: Amnesty report shows Adivasi communities are suffering

FirstPost, July 14, 2016

In einem neuen Bericht belegt die Menschenrechtsorganisation Amnesty International, wie große Kohlekonzerne in Indien das angestammte Land indigener Gemeinschaften (Adivasi) rauben - mit leeren Versprechen und juristischen Tricks.

 

Indien - Deutschland

 

In Germany, a bid to rehabilitate two kinds of extremists – Islamists and neo-Nazis

scroll.in, July 20, 2016

Aus indischer Sicht weisen Neo-Nazis und islamische Extremisten in Deutschland viele Gemeinsamkeiten auf. Ein Bericht schildert die Friedensarbeit des deutschen Violence Prevention Network (http://www.violence-prevention-network.de/de/).

 

Zusammengestellt von Rainer Hörig

Alle Fotos copyright Rainer Hörig

Mehr Fotos aus Indien bei www.indienbilder.com