Über uns

Das Südasienbüro e.V. wurde 1980 gegründet und hat seit 2000 seinen Sitz in Bonn. Wir informieren und liefern Hintergründe zur aktuellen Situation in Südasien - mit den Ländern Indien, Bangladesch, Sri Lanka, Pakistan, Afghanistan, Nepal, Bhutan und Malediven. Dabei stehen politische, soziale, wirtschaftliche, ökologische sowie kulturelle Aspekte im Fokus unserer Arbeit. Das Interesse an Südasien ist gewaltig und hält an. Wir als Verein wollen eine Lücke in der öffentlichen Wahrnehmung und Berichterstattung schließen, indem wir zum Beispiel zivilgesellschaftliche Ansätze in Südasien vorstellen, langfristige Entwicklungen begleiten und Menschen aus Südasien direkt berichten lassen.
 
Dabei setzt das Südasienbüro e.V. vor allem auf Bildungsarbeit. Wir organisieren und führen Bildungsveranstaltungen durch - auch mit Gästen aus der Region. Wir beteiligen uns an der Vernetzungs- und Menschenrechtsarbeit bezüglich Südasien, auch mit regionalen Partnern. Außerdem verstehen wir uns als Informations-, Presse- und Kontaktbüro. Und wir geben regelmäßig die Zeitschrift "Südasien" heraus, die einzige deutschsprachige Fachzeitschrift zu Südasien.
 
Der Verein wird gefördert durch "Brot für die Welt – Evangelischer Entwicklungsdienst".