Lisa Grund
Fördergelder aus dem Ausland – der Druck wächst
Zur Situation von Nichtregierungsorganisationen in Indien

Nichtregierungsorganisation in Indien müssen unter dem Foreign Contribution Regulation Act registriert sein, um Fördergelder aus dem Ausland zu erhalten. Darüber wacht das Innenministerium. Gerade bei der Arbeit mit marginalisierten Gruppen brauchen die Organisationen das Geld aus dem Ausland. Doch das Gesetz ist vage und lässt der Regierung Spielraum, um die Arbeit regierungskritischer Organisationen zu erschweren oder gar zu verhindern.

Zur Autorin:

Lisa Grund ist Journalistin.